Logo Reichtum Umverteilen

Aktuelles

15.05.2017

Die Umverteiler klären auf: OWUS stellt Sozialcharta für Solo-Selbständige und Kleinunternehmer vor

Logo: Owus

Mit Besorgnis sehen wir als UnternehmerInnen die zunehmende Gefahr der sozialen Desintegration und Altersarmut auch unter vielen selbständig Erwerbstätigen in Deutschland. Die Arbeitsmarktreformen haben in den letzten Jahren u.a. zu einem starken Anstieg von Solo-Selbständigen, geführt, die häufig...  mehr

11.05.2017

Die Umverteiler klären auf: Netzwerk "Reichtum umverteilen" vor Landtagswahl in NRW aktiv

Kurzlogo: Reichtum umverteilen

Die Schere zwischen Reich und Arm in NRW öffnet sich immer weiter. Öffentlicher Armut stehen gewaltige private Vermögen gegenüber, welche in wenigen Händen konzentriert sind. 124 der reichsten 500 Personen Deutschlands leben in NRW. Gleichzeitig ist die Armutsquote erschreckend hoch, beispielsweise...  mehr

02.05.2017

Die Umverteiler klären auf: WEED zur Bekämpfung von Steuerhinterziehung – durch Firmentransparenz

Logo: Weed

Steuerhinterziehung zu bekämpfen ist wichtig für mehr Gleichheit in der Gesellschaft. Aber immer noch erschwert es die Intransparenz von Firmen, Stiftungen und Trusts, Missstände zu erkennen und abzustellen. Momentan liegen zwei Gesetzesvorschläge auf dem Tisch, die mehr Transparenz bei Firmen...  mehr

28.04.2017

Die Umverteiler klären auf: ver.di stellt steuerpolitische Eckpunkte des DGB zur Bundestagswahl vor

Logo: ver.di

Unter dem Titel „Gerecht besteuern, in die Zukunft investieren“ hat der Deutsche Gewerkschaftsbund seine steuerpolitischen Eckpunkte zur Bundestagswahl 2017 vorgelegt. Im Fokus stehen die abhängig Beschäftigten: Sie bringen den Großteil der Steuereinnahmen des Staates auf – als Lohn- und...  mehr

13.04.2017

"Deutschland ist ein Land mit sehr großer Ungleichheit"

Ralf Krämer (ver.di) im Interview mit Haydar Gencer (Alevitische Gemeinde)  mehr

06.04.2017

Neu im Trägerkreis: Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.

Logo BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist einer der größten Natur- und Umweltschutzverbände Deutschlands. Er gehört zum weltweit größten Umweltnetzwerk Friends of the Earth und engagiert sich für den Erhalt der Biodiversität, den Schutz des Klimas, für Nachhaltigkeit und die Rechte...  mehr

29.03.2017

Vorstellung des Bündnisses: Das sagt die Presse

Bild: Zeitungsausschnitte

Gestern hat das Bündnis "Reichtum umverteilen - ein gerechtes Land für alle!" seine Forderungen zur Bundestagswahl in der Bundespressekonferenz vorgestellt. Es folgt eine Zusammenstellung der Pressereaktionen.   mehr

28.03.2017

Neue Unterstützerorganisation: Deutscher Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) e.V.

Logo: DBfK

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) e.V.  vertritt die Interessen von Altenpfleger/-innen, Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen und Kinderkrankenpfleger/-innen. Pflegefachpersonen versorgen oft benachteiligte Menschen und erleben in ihrer täglichen Arbeit die...  mehr

27.03.2017

Leerstellen im Armuts- und Reichtumsbericht: Die Macht der Reichen begrenzen, nicht vertuschen!

Foto: Lobby Control

Das Arbeitsministerium hat für den Armuts- und Reichtumsbericht eine Studie in Auftrag gegeben, die belegt, dass sich der Bundestag bei seinen Entscheidungen vor allem an den Interessen Wohlhabender orientiert. Das Ergebnis sollte ein Weckruf sein, wurde jedoch für den Endbericht stark gekürzt und...  mehr

16.03.2017

Arm und selber schuld? Nein!

Über die Definition des Armutsbegriffs und über Armutssymptome wird viel diskutiert. Doch genauso wichtig ist es, die Ursachen von Armut zu untersuchen. Das hat die AWO in der heute veröffentlichten Analyse „Selber schuld? Analyse der AWO von strukturellen und institutionellen Armutsursachen“ getan.  mehr

Treffer 31 bis 40 von 88